Nutzungsbedingungen für die App „Eve“ (English version below)

Nutzungsbedingungen für das Angebot, die Nutzung und Vertragsabwicklung der App „Eve“ sowie der darin enthaltenen Services (im Folgenden: „App“).

Sie (im Folgenden auch: „Nutzer“) können unsere Nutzungsbedingungen auf https://geteve.io einsehen. Sie können die Nutzungsbedingungen außerdem auch ausdrucken oder speichern, indem Sie hier klicken.

1. Allgemeines

1.1 Betreiber der App und der Website https://geteve.io ist die:

Flaconi GmbH
Franklinstraße 13
10587 Berlin
(im Folgenden: "Flaconi")

1.2 Mit dem Herunterladen und Nutzen der App „Eve“ stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu. Die Vertragsabwicklung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen. Wenn Sie sich mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden erklären, nutzen Sie die App bitte nicht. Ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) der zum Download der App verwendeten Distributionsplattform (z.B. Apple App Store, Google Play).
Etwaige entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung. 

1.3 Die App bietet Funktionen und Zugriff auf Inhalte (insb. Videos) von Flaconi rund um das Thema Beauty. Die genauen Systemanforderungen und der vollständig geschuldete Funktionsumfang der App ergeben sich aus der Produktbeschreibung in der zum Download der App verwendeten Distributionsplattform (im Folgenden „App Store“). Weitere Informationen zu Flaconi und der App können in der „About us“ Section entnommen werden.

1.4 Die Installation und Nutzung der App setzt ein gültiges Konto bei der App-Plattform sowie ein entsprechendes Endgerät (z.B. Smartphone) voraus. Für die Installation und den Betrieb der App wird eine Internetverbindung per WLAN oder Mobilfunknetz (etwa LTE) zum Endgerät benötigt, für deren Nutzung ggf. gesonderte Kosten vom jeweiligen Telekommunikationsanbieter erhoben werden können.

1.5 Die App wird im Objektcode kostenlos überlassen. Die Nutzung des vollen Umfangs aller Funktionen ist ebenfalls kostenlos. Der Quellcode der App ist nicht Vertragsgegenstand.

1.6 Flaconi kann für diese App kostenlose Updates im jeweiligen App Store bereitstellen, die den Funktionsumfang der App ändern. Die genauen Systemanforderungen und der vollständige geschuldete Funktionsumfang solcher Updates und der App in ihrer aktualisierten Fassung ergeben sich aus der Produkt- und Updatebeschreibung im jeweiligen App Store. 

1.7 Die Nutzungsbedingungen gelten entsprechend für Updates und für die App in der jeweils durch Updates aktualisierten Fassung.

1.7 Damit Sie den vollen Umfang aller Funktionen der App nutzen können, müssen Sie sich nach dem Download der App kostenlos registrieren. Sie können die App auch ohne Registrierung nutzen. Dann stehen aber nicht alle Funktionen zur Verfügung.

2. Nutzung und Registrierung

2.1 Die App wird gedownloadet, indem der Nutzer auf der Produktbeschreibungsseite im jeweiligen App Store den „Installieren“ Button (Beschriftung ggf. je nach App Store abweichend) anklickt sowie ggf. sein Passwort für den jeweiligen App Store eingibt; weitere Einzelheiten zum Ablauf des Downloadvorgangs regeln ggf. die AGB des jeweiligen App Store.

2.2 Voraussetzung für einen Vertrag über die Nutzung der App ist, dass der Nutzer innerhalb der App oder über die vollständig ausgefüllte Registrierungsanfrage ein Angebot zum Vertragsabschluss abgibt. Flaconi wird den Eingang der Registrierungsanfrage bestätigen. Der Vertrag kommt erst durch Freischaltung des vollen Funktionsumfangs und aller Services in der App seitens Flaconi zustande. Es besteht aber kein Anspruch auf einen Vertragsabschluss.

2.3 Nach der Registrierung erklären wir Ihnen auch per E-Mail die wichtigsten Grundfunktionen der App und weisen auf neue Funktionen hin. Sie können diese E-Mail-Hilfe- und News-Funktion in Ihrem Nutzerkonto oder über einen Unsubscribe-Link in jeder solchen E-Mail aber auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft deaktivieren, und bei Bedarf auch wieder reaktivieren.

2.4 Nach Vertragsschluss werden wir Sie um Ihre freiwillige Zustimmung bitten, elektronisch über Push-Dienste zu kommunizieren. Wenn Sie dem zustimmen erhalten Sie Push-Benachrichtigungen. Diese können zum Beispiel gesendet werden, wenn es Neuigkeiten zu einem Beitrag gibt. Wir können Sie auch informieren, wenn es andere Neuigkeiten rund um die App gibt.

Es steht Ihnen jederzeit frei diese Mitteilungen durch eine Änderung der Benachrichtigungseinstellungen auf Ihrem Gerät zu deaktivieren.

3. Rechte und Pflichten des Nutzers

3.1 Die im Rahmen der Registrierung erforderlichen Daten müssen wahrheitsgetreu angegeben und bei Änderung unverzüglich aktualisiert werden, um eine reibungslose Nutzung sicher zu stellen. Soweit für die Registrierung alternative Mechanismen mit Zugriff auf bestehende Nutzerprofile (z.B. Anmeldung über Facebook) angeboten werden, gilt diese Verpflichtung entsprechend für die in den jeweiligen Nutzerprofilen hinterlegten Daten.

3.2 Sie sind für die Geheimhaltung der Anmelde- und Zugangsdaten (z.B. Benutzername, Passwort) selbst verantwortlich und dürfen diese nicht an Dritte weitergeben und keine Kenntnisnahme durch Unbefugte oder Dritte dulden oder ermöglichen. Sie sind verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit zu ergreifen und bei einem Missbrauch oder Verlust dieser Daten oder einem entsprechenden Verdacht dies Flaconi per E-Mail unter der E-Mail-Adresse hello@geteve.io unverzüglich anzuzeigen.

3.3 Der Nutzer hat die Möglichkeit, die in der App vorgestellten Produkte zu liken und auf einer Wishlist zu speichern. Diese Information ist nur für den Nutzer sichtbar und wird von uns gespeichert, damit der Nutzer sie bei einer Neuanmeldung (z.B. auf einem weiteren Gerät) jederzeit erneut abrufen können.

3.4 Der Nutzer darf die App und deren Funktionen nicht missbräuchlich nutzen, insbesondere darf er nicht

• Änderungen und/oder Ergänzungen und/oder ähnliche Handlungen an der App vornehmen, die den ordnungsgemäßen Betrieb von der App beeinträchtigten und/oder gefährden, sowie keine zusätzliche Software im Zusammenhang mit der App nutzen, insbesondere keine Bots, Cheats oder Hacks zur Manipulation („Verbot der Softwaremanipulation“); 

• mit seinem Nutzungsverhalten gegen allgemeine Gesetze und die guten Sitten verstoßen, d.h. keine Inhalte zu verbreiten, die jugendgefährdend sind oder gegen die guten Sitten oder Rechte Dritter – insbesondere Marken-, Namens- oder Urheberrechte – verstoßen.

3.5 Der Nutzer haftet gegenüber Flaconi für Schäden, Kosten und Aufwendungen, die durch Verstöße gegen die sich aus dem Nutzungsverhältnis zwischen der Flaconi und dem Nutzer, insbesondere der sich aus Ziffer 3.4 ergebenden Pflichten, entstehen und stellt Flaconi von hierdurch entstehenden Ansprüchen Dritter frei. Dies gilt nicht, wenn der Nutzer den Verstoß nicht zu vertreten hat. Dem Nutzer obliegt der Nachweis, dass er den Verstoß nicht zu vertreten hat. 

4. Rechte und Pflichten von Flaconi

4.1 Flaconi stellt die App über den jeweiligen App Store zum Download zur Verfügung.

4.2 Flaconi bietet den vollen Funktionsumfang der App und der Services mit einer durchschnittlichen Verfügbarkeit von 97% im Jahresmittel an. Bei der Berechnung der Verfügbarkeit bleiben geplante Wartungszeiten in angemessenem Umfang außer Betracht. Flaconi wird sich im wirtschaftlich angemessenem Umfang bemühen, über geplante Wartungszeiten an geeigneter Stelle innerhalb der App angemessen im Voraus zu informieren und solche Wartungsarbeiten außerhalb der Spitzennutzungszeiten der App durchzuführen.

4.3 Flaconi kann die App jederzeit weiterentwickeln, einzelne Funktionen ergänzen, abändern oder entfernen, und insbesondere auch Updates herausgeben. Um die vollständige und stabile Funktion der App zu gewährleisten, ist der Nutzer gehalten, die jeweils aktuelle Version der App zu installieren. Flaconi ist nicht verpflichtet, einen Support für ältere Versionen anzubieten und/oder deren Kompatibilität mit neueren Versionen zu gewährleisten.  

4.4 Die über die App abrufbaren Inhalte kann Flaconi jederzeit in eigenem Ermessen verändern. In der App eingestellte Inhalte können jederzeit geändert oder gelöscht werden. Es besteht kein Anspruch auf die erstmalige oder fortgesetzte Zugänglichmachung konkreter Inhalte.

4.5 Flaconi ist berechtigt, diese Bedingungen während der Laufzeit des Vertrages über die Nutzung von Funktionen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und anzupassen. Über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen wird Flaconi den Nutzer mit angemessener Frist informieren. Soweit diese Änderungen keine wesentlichen Vertragsbestimmungen betreffen, gilt die Zustimmung des Nutzers zur Änderung dieser Nutzungsbedingungen als erteilt, sofern er der Änderung nicht binnen 30 Tage nach Zugang der Änderungsmitteilung schriftlich widerspricht. Flaconi verpflichtet sich, den Nutzer mit der Änderungsmitteilung auf die jeweiligen Änderungen ausdrücklich unter Mitteilung der geänderten Nutzungsbedingungen und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinzuweisen. Im Übrigen behält sich Flaconi Änderungen dieser Nutzungsbedingungen vor, soweit diese erforderlich sind, um nach Abschluss des Nutzungsvertrages entstandene Äquivalenzstörungen auszugleichen oder Regelunglücken zu füllen oder sie der Umsetzung von Gesetzesänderungen, Änderungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung oder geänderter Marktgegebenheiten dienen.

5. Rechteinräumung

5.1 Flaconi räumt dem Nutzer ein weltweites, nicht ausschließliches (einfaches), nicht übertragbares, nicht unterlizenzierbares Recht ein, die App, die Services und die Inhalte der App einschließlich etwa in der App enthaltener Dokumentation und Benutzungsanleitung zu nicht-öffentlichen Zwecken während der Vertragslaufzeit zu nutzen und in dem für die bestimmungs- und vertragsgemäße Nutzung erforderlichen Umfang zu speichern, anzuzeigen und ausschließlich unter Verwendung der dafür vorgesehenen Funktionalitäten der App mit anderen über unterstützte andere soziale Netzwerke zu teilen. Der Nutzer darf die App ausschließlich auf solche Geräte herunterladen und nutzen, die mit der für die Installation verwendeten App Store-ID verknüpft sind. Alle nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte, insbesondere das der Bearbeitung, Verbreitung und/oder sonstiger Auswertung der App und der Inhalte bleiben vorbehalten.

5.2 Der Nutzer darf die App nicht dekompilieren oder anderweitig zurückentwickeln oder versuchen, deren Quellcode in Erfahrung zu bringen. Ausgenommen hiervon sind nur Handlungen, die erforderlich sind, um Schnittstelleninformationen zu erlangen, die zur Herstellung der Interoperabilität der App mit Drittsoftware erforderlich sind. Voraussetzung hierfür ist, dass der Nutzer zuvor erfolgslos versucht hat, solche Informationen gegen eine angemessene Aufwandsentschädigung von Flaconi in Erfahrung zu bringen. Solchermaßen gewonnenen Schnittstelleninformationen dürfen ausschließlich zum Zweck der Herstellung der Interoperabilität verwendet, aber nicht veröffentlicht werden, und Dritten nur in dem Umfang zur Verfügung gestellt werden, wie dies zur Herstellung der Interoperabilität erforderlich ist. 

6. Gewährleistung/Haftung

6.1 Die App wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Flaconi übernimmt keine Gewährleistung und haftet entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetztes (ProdHG) und nach der Vorschrift des § 44a TKG. Für Mängel der App haftet Flaconi insoweit nur, wenn Flaconi den Mangel arglistig verschwiegen hat. 

6.2 Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von Flaconi der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. In diesem Fall besteht keine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn. In anderen als den hier genannten Fällen ist die Haftung von Flaconi - unabhängig vom Rechtsgrund - ausgeschlossen.

6.3 Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten für die persönliche Haftung der Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von Flaconi entsprechend. 

6.4 Flaconi haftet nicht für Störungen der Qualität und/oder Unterbrechungen des Zugangs und übernimmt keine Gewähr dafür, dass die App unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert. Flaconi haftet nicht für Störungen der Qualität und/oder Unterbrechungen des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die Flaconi nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Flaconi übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Angebot unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden. Ebenso wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die Inhalte des Angebots korrekt sind.

6.5 Der Nutzer ist verpflichtet, seine Daten regelmäßig zu sichern. Soweit Flaconi nach dieser Ziffer 6 dem Grunde nach für einen Datenverlust haftet, ist diese Haftung beschränkt auf den Wiederherstellungsaufwand, der bei regelmäßiger und gefahrentsprechender Anfertigung von Sicherungskopien eingetreten wäre.

6.6 Flaconi haftet nicht für Schäden, die aus einer Veränderung der App durch den Nutzer oder einer von den Systemanforderungen abweichenden Soft- oder Hardwareumgebung resultieren.

7. Laufzeit und Kündigung; 

7.1 Der Vertrag über die Nutzung der App wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann, soweit sich nicht aus dieser Ziffer 7 ein anderes ergibt, von beiden Parteien jederzeit mit einer Frist von sieben Tagen ordentlich gekündigt werden. Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag auch jederzeit durch Deinstallation der App kündigen.

7. 2 Das gesetzliche Recht beider Parteien zur außerordentlichen fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein wichtiger Grund liegt für Flaconi insbesondere dann vor, wenn 

• der Nutzer gegen wesentliche Pflichten aus dem Nutzungsvertrag, insbesondere aus Ziffer 5, verstößt und diese Verstöße trotz vorheriger Abmahnung und Fristsetzung nicht abstellt; bei besonders schwerwiegenden Verstößen kann von einer vorherigen Abmahnung abgesehen werden; 

• Flaconi den Betrieb der App einstellt oder eine wesentliche Änderung der Funktionen und/oder inhaltlichen Ausrichtung der App vornimmt.

7.4 Besteht seitens Flaconi der begründete Verdacht, dass der Nutzer gegen das Verbot der Softwaremanipulation verstoßen hat, behält sich Flaconi das Recht vor, den Nutzer umgehend zu sperren.

8. Datenschutz

Flaconi verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzbestimmungen unter https://geteve.io verwiesen.

9. Schlussbestimmungen

9.1 Rechtswahl
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat und in dem Flaconi seine Tätigkeit ausübt oder auf das Flaconi seine Tätigkeit ausrichtet, bleiben unberührt.

9.2 Sprache; Vertragstext
Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Flaconi speichert den Vertragstext nicht. Die Nutzungsbedingungen können jederzeit https://geteve.io abgerufen werden.

9.3 Gerichtsstand
Gegenüber (i) Nutzern, die nicht Verbraucher sind, (ii) Verbrauchern die bei Vertragsschluss ohne Wohnsitz in Deutschland sind oder ihren Wohnsitz nach Vertragsschluss in das Ausland verlegen, und (iii) Verbrauchern, deren gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort Berlin. Im Übrigen bestimmt sich der Gerichtsstand gegenüber Verbrauchern nach den allgemeinen Regeln.

9.4 Salvatorische Klausel
Sollte eine Regelung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieses Vertrages im Übrigen nicht berührt. 

9.5 Online-Schlichtungsverfahren

Bei Beschwerden über Flaconi kann sich der Nutzer jederzeit an die Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten wenden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

9.6 Alternative Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Wir weisen den Nutzern darauf hin, dass Flaconi nicht bereit und nicht verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Stand: September 2018

Terms of use of the "Eve” app

Terms of use for the offer, use and contract processing for the "Eve" app and the services contained therein (hereinafter referred to as the "App").

You (hereinafter also referred to as the "User") can view our terms of use at https://geteve.io. You can also print or save the terms of use by clicking here.

1. General

1.1 The operator of the App and the website https://geteve.io is:

Flaconi GmbH
Franklinstraße 13
10587 Berlin
(hereinafter referred to as: "Flaconi")

1.2 Upon downloading and using the "Eve" App, you agree to these terms of use. The contract will be processed exclusively as per these terms of use. If you cannot declare yourself to be in agreement with the terms of use, please do not use the App. In addition to these terms of use, the general terms and conditions (hereinafter referred to as the: "T&Cs") of the distribution platform used to download the App (e.g. Apple App Store, Google Play) shall also apply.
Any conflicting or deviating general terms and conditions of the User shall not apply. 

1.3 The App offers features and access to content (especially videos) from Flaconi on the topic of beauty. The exact system requirements and the full functional scope of the App shall be derived from the product description in the distribution platform used to download the App (hereinafter referred to as the "App Store"). Further information about Flaconi and the App can be found in the "About Us" section.

1.4 Installation and use of the App requires a valid account for the App Platform and a corresponding end device (e.g., a smartphone). Installation and operation of the App requires an internet connection to the end device via WiFi or cellular network (such as LTE); for the use of which the respective telecommunications provider may make a separate charge.

1.5 The App is provided free of charge in object code. The use of the full range of all functions is also free of charge. The source code of the App does not form part of the contract.

1.6 Flaconi may provide free updates for this App in the App Store, which may change the range of functions of the App. The exact system requirements and the full functionality of such updates and of the App in its updated version shall be derived from the product and update description in the App Store. 

1.7 The terms of use shall apply mutatis mutandis for updates and for the App in its respectively updated version.

1.7 In order that you can take advantage of the full range of all the functions of the App, you will need to register for free after downloading the App. You can also use the App without registering. However, not all of the functions will then be available.

2. Use and registration

2.1 The App is downloaded by means of the User clicking on the "Install" button on the description page in the respective App Store (possibly a label, depending on the App Store) and entering his/her password for the respective App Store; further details concerning the download process rules may be regulated by the terms and conditions of the respective App Store.

2.2 The pre-requisite for a contract on the use of the App is that the User submits an offer for the conclusion of the contract within the App or via the fully completed registration form. Flaconi will confirm receipt of the registration form. The contract shall only come into being through the activation of the full functional scope and all services in the App by Flaconi. However, no entitlement to a conclusion of the contract shall exist.

2.3 Following registration, we will also send you an e-mail explaining the most important basic functions of the App and will point out new features. You can, however, also disable this e-mail help and news function in your user account or via an unsubscribe link in every such e-mail at any time with effect for the future, and then reactivate it as required.

2.4 Following conclusion of the contract, we will ask you for your voluntary consent to communicate electronically via push services. If you agree, you will receive push notifications. These can be sent, for example, if there is news about a contribution. We can also inform you if there is any other news about the App.

You are free to disable these messages at any time by means of an amendment to the notification settings on your device.

3. Rights and obligations of the User

3.1 In order to ensure trouble-free use, the data required within the framework of the registration must be specified truthfully and updated without delay in the event of any change. Insofar as alternative mechanisms are offered for the registration by means of access to existing users profiles (e.g., registration via Facebook), this obligation shall apply mutatis mutandis for the data stored in the respective user profiles.

3.2 You yourself shall be responsible for maintaining the confidentiality of the login and access information (e.g., username, password) and you may not disclose this to third parties or allow or tolerate unauthorised or third parties becoming aware of such. You are obliged to take the necessary measures to ensure confidentiality and in the event of a misuse or loss of this data or of any corresponding suspicion, you shall inform Flaconi of this via e-mail at hello@geteve.io without delay.

3.3 The User has the option of ‘liking’ the products featured in the App and saving them on a wish list. This information is only visible for the User and is stored by us, so that when logging in again (e.g. on another device), the User will be able to retrieve it again at any time.

3.4 The User may not misuse the App and its functions, and in particular s/he may not

• make changes and/or additions and/or similar actions on the App, which would impair and/or endanger the proper operation of the App, s/he may also not use any additional software in connection with the App, in particular any bots, cheats or hacks, for manipulative purposes ("prohibition of software manipulation"); 

• engage in usage behaviour contrary to the general laws and principles of common decency, i.e. s/he may not distribute any content, which is harmful to young people or which violates the common decency or rights of third parties - in particular trademarks, names or copyrights.

3.5 The User shall be liable vis-à-vis Flaconi for damages, costs and expenses arising from infringements of the usage of relationship between Flaconi and the User, in particular of the duties arising from Paragraph 3.4, and shall indemnify Flaconi against any resulting third party claims. This shall not apply if the User is not responsible for the infringement. The burden of proof shall lie on the User that the infringement was not attributable to him/her. 

4. Rights and obligations of Flaconi

4.1 Flaconi shall make the App available for download via the respective App Store.

4.2 Flaconi shall offer the full functionality of the App and the services with an average availability of 97% over the course of a year. In the calculation of the availability, planned maintenance times shall, insofar as such is reasonable, remain out of consideration. To an economically reasonable extent, Flaconi shall endeavour, to provide advance information concerning scheduled maintenance times at a suitable point within the App and to carry out such maintenance work outside of the App’s peak usage times.

4.3 Flaconi may further develop the App, supplement, modify or remove individual features, and in particular also issue updates at any time.
 In order to ensure the full and stable functioning of the App, the User shall be required to install the latest version of the App. Flaconi shall not be obliged to offer support for older versions and/or to ensure their compatibility with newer versions.  

4.4 At its own discretion, Flaconi may alter the content that can be accessed via the App at any time. Content placed in the App may be changed or deleted at any time. No entitlement shall exist to the initial or continued access to specific content.

4.5 During the term of the contract relating to the use of functions, Flaconi shall be entitled to amend and change these terms and conditions with effect for the future. Flaconi shall inform the User about changes to these terms of use with a reasonable period of time. To the extent that these changes do not concern any essential contractual provisions, the consent of the User to amend these terms of use shall be deemed to be granted provided that the amendment is not objected to in writing within 30 days following receipt of the change notice. Upon issuing the change notice, Flaconi shall undertake to inform the User about the respective changes expressly under notification of the amended terms of use and the consequences of an objection being foregone. In the rest, Flaconi shall reserve the right to make changes to these terms of use, to the extent necessary, in order to compensate for faults arising following conclusion of the usage contract of use or to fill regulatory gaps or if they serve the implementation of legislative changes, changes of the highest court or changed market conditions.

5. Granting of rights

5.1 Flaconi shall grant the User a worldwide, non-exclusive  (simple), non-transferable, non-sublicensable right to use the App, the services and the contents of the App including any documentation and instructions contained in the App, for non-public purposes during the term of the contract and to save, display and - exclusively under application of the App’s functionalities provided to this end - to share such with others via other supported social networks, to the extent required for use in line with the provisions and the contract. The User may download and use the App exclusively on such devices which are linked to with the App Store ID used for the installation. All rights not expressly granted herein, in particular such pertaining to the processing, distribution and/or other evaluation of the App and the content shall remain reserved.

5.2 The User shall not be entitled to decompile or otherwise reverse engineer the App or attempt to understand its source code. The sole exception to this shall be activities required for obtaining interface information, which are required for the creation of the interoperability of the App with third-party software. The prerequisite for this shall be that the User has previously tried without success to obtain such information from Flaconi against payment of reasonable expenses. Once obtained, such interface information may only be used for the purpose of creating interoperability, but it should not be published only made available to third parties to the extent necessary for the creation of the interoperability. 

6. Warranty/Liability

6.1 The App shall be available free of charge. Flaconi shall not provide any warranties and shall be liable in accordance with the statutory provisions to an unlimited extent only for wilful intent and gross negligence, for the injury of life, body and health, in accordance with the provisions of the Product Liability Act (ProdHG) and in accordance with the provision of Section 44a TKG (German Telecommunications Act). Flaconi shall only be liable for defects in the App to the extent that Flaconi had fraudulently concealed the defect. 

6.2 In the event of slightly negligent breach of an essential contractual obligation, Flaconi’s liability shall be limited to foreseeable, contract-typical damages. In this case, no liability shall exist for indirect damages, consequential damages or loss of profit. Other than in the cases referred to here, liability on the part of Flaconi - irrespective of the legal grounds - shall be excluded.

6.3 The above limitations of liability shall apply mutatis mutandis to the personal liability of Flaconi’s representatives, employees and vicarious agents. 

6.4 Flaconi shall not be liable for disturbances to the quality and/or interruptions to access and shall assume no guarantee for the App functioning in an uninterrupted or trouble-free manner. Flaconi shall not be liable for disturbances to the quality and/or interruptions to access due to force majeure or due to events, for which Flaconi is not responsible, in particular the breakdown of communication networks and gateways. Flaconi shall assume no guarantee for the offer functioning in an uninterrupted or trouble-free manner and for any errors being corrected. Furthermore, no guarantee shall be assumed for the contents of the offer being correct.

6.5 The User shall be obliged to regularly back up his/her data. Insofar as Flaconi is liable for a loss of data as per this Paragraph 6, this liability shall be limited to the recovery expenses that would have arisen in the event of the regular and risk-appropriate creation of back-up copies.

6.6 Flaconi shall not be liable for damages resulting from a change to the App by the User or from a software or hardware environment deviating from the system requirements.

7. Term and termination; 

7.1 The contract relating to the use of the App shall be concluded for an indefinite period of time and, unless otherwise provided for in this Paragraph 7, may be terminated by either party at any time with a notice period of seven days. The User may terminate the contract at any time by uninstalling the App.

7. 2 The legal right of both parties to extraordinary termination without notice for an important reason shall remain unaffected. An important reason shall exist for Flaconi in particular if 

• the User violates essential obligations arising from the usage contract, in particular those arising from Paragraph 5, and these violations are not desisted with despite a prior warning and a deadline having been set; in the case of a particularly serious breach, the prior warning may be dispensed with; 

• Flaconi ceases to operate the App or makes a substantial change in the functions and/or content-related orientation of the App.

7.4 Should Flaconi have a well-founded suspicion that the User has violated the prohibition of software manipulation, Flaconi shall reserve the right to immediately block the User.

8. Data protection

Flaconi shall undertake to observe the statutory provisions on data protection. In this context, attention is drawn in particular to the data protection provisions at https://geteve.io .

9. Final provisions

9.1 Choice of Law
These terms of use shall be governed by German law under exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods. Mandatory provisions of the country in which the user is usually resident and in which Flaconi carries out its activities or to which Flaconi aligns its activities, shall remain unaffected.

9.2 Language; text of the contract
The contract shall be concluded in the German language. Flaconi shall not save the text of the contract. The terms of use can be retrieved at any time at https://geteve.io .

9.3 Court of jurisdiction
For (i) Users who are not consumers, (ii) consumers who, upon conclusion of the contract are not domiciled in Germany or who move their place of residence abroad subsequent to the conclusion of the contract, and (iii) consumers, whose usual residence is unknown at the time of the complaint being raised, the place of jurisdiction and place of performance shall be Berlin. In the rest, the court of jurisdiction for consumers shall be in accordance with the general rules.

9.4 Severability
Should a provision of this contract be or become invalid, this shall not affect the validity of the remainder of the contract. 

9.5 Online arbitration

In the event of complaints concerning Flaconi, the User may turn to the European Platform for online dispute resolution in consumer matters at any time: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ 

9.6 Alternative dispute settlement in accordance with consumer dispute settlement law

We would like to point out that Flaconi is not prepared and not obliged to participate in dispute settlement proceedings before a consumer arbitration body.

Status: September 2018